skip to content

Impressum

 

Herausgeber SGS Rundfunkgesellschaft mbH
Schulstraße 15
02977 Hoyerswerda

eMail   info@lausitzwelle.de
Tel  03571 / 425 4-0
Fax  0 35 71 / 42 54 25
Geschäftsführung: Hans-Peter Schreiber und Stephan Tzeuschner
Gerichtsstand: Amtsgericht Hoyerswerda
HRB-NR.: Dresden 7571
USt-Nr.: 213 118 02396
Programmveranstalter LAUSITZWELLE Fernsehen
SGS Rundfunkgesellschaft mbH
Lizenzgeber: Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)
LAUSITZWELLE Radio
Anbietergemeinschaft SGS Rundfunkgesellschaft mbH,
Hans-Christian Schreiber
Lizenzgeber: Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb)
Programmverantwortlicher i. S. d. Medienrechts: Hans-Peter Schreiber
Redaktionsleitung: Janine Wendt
Gestaltung / Programmierung ELSTERMEDIA
Basierend auf einem Konzept von beesign - grafiker in wien
Haftungsausschluss Die SGS Rundfunkgesellschaft mbH übernimmt für Inhalt, Layout und Aktualität keine Gewähr. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Internetseiten entstehen, wird ausgeschlossen.
Datenschutz Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten
 

a) Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.lausitzwelle.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst.

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

b) E-Mail Anfragen
Wenn Sie per E-Mail Anfragen über info@elsterwelle.de oder weitere auf "…@elsterwelle.de" lautende Adressen stellen, erheben wir dabei folgende Daten von Ihnen: Anrede, ggf. Titel, Nachname, Vorname, ggf. Firma sowie Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer. Die vorgenannten Daten werden nur insoweit erhoben, wie Sie diese mitteilen und nur zum Zweck des Versandes einer Bestätigung und/oder einer Antwort genutzt.
Es erfolgt keine Verarbeitung für andere Zwecke und keine Weitergabe der Daten an Dritte.
Wenn Sie über unsere E-Mail Adressen anfragen, willigen Sie in die Datenerhebung und -verarbeitung zu dem oben genannten Zweck ein.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art.6, Abs.1a, EU-DSGVO.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung berührt wird.
Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten werden nur solange gespeichert, bis Ihre Anfrage beantwortet ist. Danach werden die Daten komplett gelöscht.

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf deren Löschung. Soweit die über Sie gespeicherten Daten falsch sein sollten, haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung oder Löschung. Kann nicht sofort festgestellt werden, ob die Daten falsch oder richtig sind, haben Sie bis zur Klärung einen Anspruch auf Sperrung der Daten.